Dies ist der Modus für Rollstuhlfahrer und kleine Leute.


Um diesen Modus wieder zu beenden, klicken Sie einfach nochmal auf das Rollstuhl-Symbol ganz unten oder auf folgenden Button.
Zurück zum Vollbildmodus

Willkommen im Bibelzentrum Barth

Ein modernes Multimediamuseum für die ganze Familie.

Buch der Bücher oder Heilige Schrift, Wort Gottes oder Kulturdokument – die Bibel hat viele Gesichter. Einige davon kann man im Barther Bibelzentrum erleben. Zwischen historischen Kostbarkeiten und technologiegeschichtlicher Innovation, zwischen dem, was Menschen früher bewegt hat, und dem, was heute wichtig ist, warten viele Aha-Erlebnisse auf interessierte Besucherinnen und Besucher. Und das unabhängig von Religion, Einstellung und Alter: Wer die Bibel schon gut kennt, wird sich mit manchen Inhalten auf ungewöhnliche Weise auseinandersetzen können; und wer sie noch gar nicht kennt, findet hier einen informativen und freundlichen Rahmen für eine Erstbegegnung.

Auf Groß und Klein warten nicht nur spannend aufbereitete Informationen, sondern auch vieles zum Anfassen und Ausprobieren. Sie sind herzlich eingeladen – in unsere Ausstellung, zu unterschiedlichen Bildungsangeboten und zu vielen Veranstaltungen.

Der Bibelgarten mit dem christlichen Rosengarten lädt zu botanisch-biblischen Entdeckungsreisen und paradiesischen Pausen ein. Das Niederdeutsche ist in Gottesdiensten up platt, in anderen Veranstaltungen und in einem eigenständigen Aktivbereich zu erleben.

Wer sich schon vor dem Gang ins Bibelzentrum informieren möchte oder nach dem Besuch noch manches vertiefen will, nutzt unser Internetangebot. Unter der Adresse www.bibelzentrum-barth.de finden Sie alles rund um unser Haus.

Unsere aktuellen Hinweise:
Ausstellung "Kalligrafien" (während der Bibelzentrums-Öffnungszeiten zu besichtigen)

25. Oktober: Als Podcast im Internet zu hören: "Abendklang in St. Jürgen"
31. Oktober (Reformationstag und 19. Geburtstag des Bibelzentrums):
10 Uhr Gottesdienst in der Marienkirche am Marktplatz;
15 Uhr im Bibelzentrum Präsentation des neuen Ausstellungsbereiches "Niederdeutsch"
5. November, 14 Uhr sowie um 15:30 Uhr: "Snacken up platt" mit Petra Schwaan-Nandke (Kartenvorverkauf im Bibelzentrum).

Bibelzentrum Barth

Freizeit/Kultur
in Barth

Öffnungszeiten

10:00 - 18:00 Uhr
10:00 - 18:00 Uhr - Dez bis Feb: Nur nach vorheriger Anfrage.
12:00 - 18:00 Uhr - Nov bis März: Nur nach vorheriger Anfrage.
- An allen Tagen letzter Einlass: 17 Uhr. - Feiertags gelten gesonderte Öffnungszeiten.

Kontakt

Sundische Straße 52
18356 Barth

(03 82 31) 77 662
info@bibelzentrum-barth.de

Tipps auch für unterwegs?
Einfach mit dem Smartphone den QR-Code scannen
oder den Link in den Browser eintippen!
http://barth.kuesten-fans.de