Dies ist der Modus für Rollstuhlfahrer und kleine Leute.


Um diesen Modus wieder zu beenden, klicken Sie einfach nochmal auf das Rollstuhl-Symbol ganz unten oder auf folgenden Button.
Zurück zum Vollbildmodus


VERANSTALTUNGEN

Filter

Veranstaltungsdatum auswählen
von:

bis:
Thema auswählen
Ort auswählen
28.11.2020 // Nordischer Advent in der Galerie PL


Adventstisch in der Galerie PL

Auch in diesem Jahr hat Patricia Lehmann ihre kleine Hessenburger Galerie PL wieder an den 1., 2. und 3. Adventswochenenden geöffnet. Und wieder wird es einen Adventstisch mit nordischem Kunsthandwerk geben. U.a. finden Sie dort Weihnachts-Kunstpostkarten der schwedischen Künstlerin Kajsa Wallin, aus Holz gedrechselte Kerzenleuchter von Klaus Vogt, Metall-Kerzenleuchter aus der dänischen Manufaktur Løgum Kloster, dänische Kerzen, Wichtel und vieles Schöne mehr. Stimmen Sie sich auf das Weihnachtsfest ein und lassen sie sich inspirieren.

Öffnungszeiten der Galerie PL, Smedsens Hoff, Schmiedeweg 6, 18317 Hessenburg:

Die Galerie wird  an den drei Adventswochenenden geöffnet sein:

Freitag bis Sonntag immer 14 – 17 Uhr.

Laut der neuesten Coronabestimmungen dürfen sich gleichzeitig drei Besucher / Kunden in der Galerie aufhalten. Bitte tragen Sie einen Mund-Nasenschutz und halten Sie in der kleinen Galerie den Mindestabstand von 1,5 m ein!

Bleiben Sie gesund!

Ich freue mich auf Sie!



 






Nordischer Advent in der Galerie PL


Adventstisch in der Galerie PL

Auch in diesem Jahr hat Patricia Lehmann ihre kleine Hessenburger Galerie PL wieder an den 1., 2. und 3. Adventswochenenden geöffnet. Und wieder wird es einen Adventstisch mit nordischem Kunsthandwerk geben. U.a. finden Sie dort Weihnachts-Kunstpostkarten der schwedischen Künstlerin Kajsa Wallin, aus Holz gedrechselte Kerzenleuchter von Klaus Vogt, Metall-Kerzenleuchter aus der dänischen Manufaktur Løgum Kloster, dänische Kerzen, Wichtel und vieles Schöne mehr. Stimmen Sie sich auf das Weihnachtsfest ein und lassen sie sich inspirieren.

Öffnungszeiten der Galerie PL, Smedsens Hoff, Schmiedeweg 6, 18317 Hessenburg:

Die Galerie wird  an den drei Adventswochenenden geöffnet sein:

Freitag bis Sonntag immer 14 – 17 Uhr.

Laut der neuesten Coronabestimmungen dürfen sich gleichzeitig drei Besucher / Kunden in der Galerie aufhalten. Bitte tragen Sie einen Mund-Nasenschutz und halten Sie in der kleinen Galerie den Mindestabstand von 1,5 m ein!

Bleiben Sie gesund!

Ich freue mich auf Sie!



 






28.11.2020
14:00 - 14:00
unbekannt
Ausstellung
keine Angaben
Die Preisangaben sind unverbindlich.

18317 Hessenburg/Saal, Schmiedeweg6
unbekannt

Landeskulturportal

ab 28.11.2020 // Ausstellung "Uns Arndt in de Franzosentid“

Ernst Moritz Arndt (1769-1860) in Vorpommern unter der Herrschaft Schwedens und Napoleon Bonapartes (1769-1821) - Ein Streiter für Einheit, Freiheit und Gerechtigkeit.

Die Ausstellung stellt eine der vielfältigsten, streitbarsten und inspirierenden Persönlichkeiten des frühen 19. Jahrhunderts in seiner Zeit (der sogenannten Franzosenzeit) vor. 

Es erwartet Sie eine Ausstellung zum Wirken und Werk von Ernst-Moritz Arndt. Die Exposition stellt eine der vielfältigsten, streitbarsten und inspirierenden Persönlichkeiten des frühen 19. Jahrhunderts in seiner Zeit (der sogenannten Franzosenzeit) vor. 

Ausstellung "Uns Arndt in de Franzosentid“

Ernst Moritz Arndt (1769-1860) in Vorpommern unter der Herrschaft Schwedens und Napoleon Bonapartes (1769-1821) - Ein Streiter für Einheit, Freiheit und Gerechtigkeit.

Die Ausstellung stellt eine der vielfältigsten, streitbarsten und inspirierenden Persönlichkeiten des frühen 19. Jahrhunderts in seiner Zeit (der sogenannten Franzosenzeit) vor. 

Es erwartet Sie eine Ausstellung zum Wirken und Werk von Ernst-Moritz Arndt. Die Exposition stellt eine der vielfältigsten, streitbarsten und inspirierenden Persönlichkeiten des frühen 19. Jahrhunderts in seiner Zeit (der sogenannten Franzosenzeit) vor. 

28.11.2020 - 29.11.2020
10:00 - 03:00
unbekannt
Ausstellung
keine Angaben
Die Preisangaben sind unverbindlich.

18356 Barth, Lange Straße16
unbekannt

Barth

28.11.2020 // Ausstellung „Mecklenburg-Vorpommern: Wo Natur Zuhause ist“

Wer unberührte Natur entdecken will, ist in Mecklenburg-Vorpommern genau richtig. Drei Nationalparks, drei Biosphärenreservate und sieben Naturparks bewahren eine sagenhafte Tier- und Pflanzenwelt. Ein Drittel von Mecklenburg-Vorpommern steht unter Naturschutz – so viel wie in keinem anderen Bundesland. Über 30 Naturerlebniszentren zeigen, wie Natur tickt.

Mit der Augmented Reality App „So tickt Natur“ gehen Sie in der Ausstellung u. a. mit Videos und 360-Grad-Ansichten auf eine ganz besondere Reise durch die Natur und Erlebniszentren in Mecklenburg-Vorpommern. Die Outdoor-Ausstellung ist ein Projekt des Netzwerkes Naturerlebniszentren in Kooperation mit der Kur- und Tourismus GmbH Zingst, mit freundlicher Unterstützung des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern.

Die Fotografen: Timm Allrich, Ronny Blohm, Ralf Eppinger, Felix Gänsicke, Thomas Grundner, Martin Harms, Sven Lamprecht, Mario Müller, Peter Prast, Klaus-Herbert Schröter

Ausstellung „Mecklenburg-Vorpommern: Wo Natur Zuhause ist“

Wer unberührte Natur entdecken will, ist in Mecklenburg-Vorpommern genau richtig. Drei Nationalparks, drei Biosphärenreservate und sieben Naturparks bewahren eine sagenhafte Tier- und Pflanzenwelt. Ein Drittel von Mecklenburg-Vorpommern steht unter Naturschutz – so viel wie in keinem anderen Bundesland. Über 30 Naturerlebniszentren zeigen, wie Natur tickt.

Mit der Augmented Reality App „So tickt Natur“ gehen Sie in der Ausstellung u. a. mit Videos und 360-Grad-Ansichten auf eine ganz besondere Reise durch die Natur und Erlebniszentren in Mecklenburg-Vorpommern. Die Outdoor-Ausstellung ist ein Projekt des Netzwerkes Naturerlebniszentren in Kooperation mit der Kur- und Tourismus GmbH Zingst, mit freundlicher Unterstützung des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern.

Die Fotografen: Timm Allrich, Ronny Blohm, Ralf Eppinger, Felix Gänsicke, Thomas Grundner, Martin Harms, Sven Lamprecht, Mario Müller, Peter Prast, Klaus-Herbert Schröter

28.11.2020
00:00 - 00:00
unbekannt
Ausstellung
keine Angaben
Die Preisangaben sind unverbindlich.

18374 Zingst, Fischmarkt
unbekannt

Kur- und Tourismus GmbH Zingst

01.12.2020 // Schaupressen in der Ostseemühle

In der familiengeführten Manufaktur wird Öl aus Leinsamen, Hanf, Schwarzkümmel, Sesam, Mohn, Kokos-, Erd- und Walnüssen sowie Sonnenblumen- und Kürbiskernen kaltgepresst.

In unserem Hofladen finden Sie neben kaltgepresstem Öl und glutenfreiem Mehl regionale Produkte wie Senf, Ketchup, Honig, Likör und Tee.

Hinweis: Das Schaupressen findet jeden Dienstag und Donnerstag, aber nicht an Feiertagen statt!

Schaupressen in der Ostseemühle

In der familiengeführten Manufaktur wird Öl aus Leinsamen, Hanf, Schwarzkümmel, Sesam, Mohn, Kokos-, Erd- und Walnüssen sowie Sonnenblumen- und Kürbiskernen kaltgepresst.

In unserem Hofladen finden Sie neben kaltgepresstem Öl und glutenfreiem Mehl regionale Produkte wie Senf, Ketchup, Honig, Likör und Tee.

Hinweis: Das Schaupressen findet jeden Dienstag und Donnerstag, aber nicht an Feiertagen statt!

01.12.2020
10:00 - 15:00
unbekannt
Führungen & Touren
keine Angaben
Die Preisangaben sind unverbindlich.

18320 Langenhanshagen, Dorfstraße14
unbekannt

Tourismusverein Vogelparkregion Recknitztal e.V.

01.12.2020 // Führung durch den Salzturm & die Salzmanufaktur

An drei Tagen in der Woche nehmen wir Sie mit hinter die Kulissen unserer Salzmanufaktur. Hier erfahren Sie Wissenswertes rund um das Naturprodukt Salz. Highlight jeder Führung ist die Besichtigung des Salzturmes mit seinem 7 m hohen Innenraum-Gradierwerk. Wer mag, kann am Ende der Führung unsere Salze probieren. Sie werden überrascht sein: Salz ist nicht gleich Salz!

Stöbern Sie außerdem gerne den ganzen Tag in unserem Natursalzfachgeschäft mit über 220 salzigen Produkten, Natursalzmischungen, Kosmetik, Wohndesign u.v.m. Unsere Mitarbeiter begleiten Sie den ganzen Tag mit Fachwissen und Begeisterung durch die faszinierende Welt der Natursalze.

Termine: jeden Di & Do um 11:00 Uhr, jeden Sa um 14:00 Uhr

Führung durch den Salzturm & die Salzmanufaktur

An drei Tagen in der Woche nehmen wir Sie mit hinter die Kulissen unserer Salzmanufaktur. Hier erfahren Sie Wissenswertes rund um das Naturprodukt Salz. Highlight jeder Führung ist die Besichtigung des Salzturmes mit seinem 7 m hohen Innenraum-Gradierwerk. Wer mag, kann am Ende der Führung unsere Salze probieren. Sie werden überrascht sein: Salz ist nicht gleich Salz!

Stöbern Sie außerdem gerne den ganzen Tag in unserem Natursalzfachgeschäft mit über 220 salzigen Produkten, Natursalzmischungen, Kosmetik, Wohndesign u.v.m. Unsere Mitarbeiter begleiten Sie den ganzen Tag mit Fachwissen und Begeisterung durch die faszinierende Welt der Natursalze.

Termine: jeden Di & Do um 11:00 Uhr, jeden Sa um 14:00 Uhr

01.12.2020
10:00 - 11:00
unbekannt
Führungen & Touren
keine Angaben
Die Preisangaben sind unverbindlich.

18320 Trinwillershagen, Feldstraße10
unbekannt

Tourismusverein Vogelparkregion Recknitztal e.V.

02.12.2020 // Traditionelles MITTAGSMAHL in der Ostseemühle

Jeden Mittwoch! (außer feiertags)
1. Tafelrunde 11:30 Uhr
2. Tafelrunde 13:00 Uhr

In der familiengeführten Manufaktur wird Öl aus Lein-, Hanf-, Raps-, Sesam-, Mohn- und Schwarzkümmelsamen, Mandeln, Kokos-, Erd-, Hasel- und Walnüssen sowie Sonnenblumen- und Kürbiskernen kaltgepresst. Dazu entsteht das jeweilige glutenfreie Mehl.
Vorweg können Sie den Ölmüllerinnen bei der Arbeit zu schauen. Sie erfahren, wie unser kaltgepresstes Öl hergestellt wird, welches Sie später verkosten und zu Brotaufstrichen verarbeitet essen werden.
Der Klassiker „Pellkartoffeln, Quark und Leinöl“ war ursrünglich ein „Arme-Leute-Essen“. Man saß gemeinsam um einen großen Tisch und die Schüsseln mit Kartoffeln und Quark wurden rumgereicht. Heute weiß man, dass es nicht nur wichtig ist was wir essen, sondern auch wie wir es essen. Gemeinsam essen ist gesünder. Deshalb gibt es in der Osteemühle eine große Tafel. Man reicht sich gegenseitig das Essen und kommt ins Gespräch.
Die Bio-Kartoffeln stammen vom Hof Walden aus dem 12 km entfernten Dorf Saal. Die Farben reichen von gelb über rot bis zu violett. In Salzwasser, mit einem Salzgehalt wie Meerwasser, werden die Pellkartoffeln traditionell gekocht. Dazu reichen wir selbstgemachte Quarkvariationen mit verschiedenen Gemüseraspeln und natürlich frisch gepresstes Leinöl.

Die Plätze sind begrenzt. Unter der Telefonnummer 038225-519840 können Sie reservieren. Die Eintrittskarte kostet 15 €. Kinder bis 12 Jahre haben in Begleitung ihrer Eltern oder Großeltern freien Eintritt.

Traditionelles MITTAGSMAHL in der Ostseemühle

Jeden Mittwoch! (außer feiertags)
1. Tafelrunde 11:30 Uhr
2. Tafelrunde 13:00 Uhr

In der familiengeführten Manufaktur wird Öl aus Lein-, Hanf-, Raps-, Sesam-, Mohn- und Schwarzkümmelsamen, Mandeln, Kokos-, Erd-, Hasel- und Walnüssen sowie Sonnenblumen- und Kürbiskernen kaltgepresst. Dazu entsteht das jeweilige glutenfreie Mehl.
Vorweg können Sie den Ölmüllerinnen bei der Arbeit zu schauen. Sie erfahren, wie unser kaltgepresstes Öl hergestellt wird, welches Sie später verkosten und zu Brotaufstrichen verarbeitet essen werden.
Der Klassiker „Pellkartoffeln, Quark und Leinöl“ war ursrünglich ein „Arme-Leute-Essen“. Man saß gemeinsam um einen großen Tisch und die Schüsseln mit Kartoffeln und Quark wurden rumgereicht. Heute weiß man, dass es nicht nur wichtig ist was wir essen, sondern auch wie wir es essen. Gemeinsam essen ist gesünder. Deshalb gibt es in der Osteemühle eine große Tafel. Man reicht sich gegenseitig das Essen und kommt ins Gespräch.
Die Bio-Kartoffeln stammen vom Hof Walden aus dem 12 km entfernten Dorf Saal. Die Farben reichen von gelb über rot bis zu violett. In Salzwasser, mit einem Salzgehalt wie Meerwasser, werden die Pellkartoffeln traditionell gekocht. Dazu reichen wir selbstgemachte Quarkvariationen mit verschiedenen Gemüseraspeln und natürlich frisch gepresstes Leinöl.

Die Plätze sind begrenzt. Unter der Telefonnummer 038225-519840 können Sie reservieren. Die Eintrittskarte kostet 15 €. Kinder bis 12 Jahre haben in Begleitung ihrer Eltern oder Großeltern freien Eintritt.

02.12.2020
11:30 - 13:00
unbekannt
Führungen & Touren
keine Angaben
Die Preisangaben sind unverbindlich.

18320 Langenhanshagen, Dorfstraße14
unbekannt

Tourismusverein Vogelparkregion Recknitztal e.V.

04.12.2020 // Weihnachtliche Radio Party mit DJ Frank & Olli

LIVE gesendet vom Barther Marktplatz.

Der Stream ist erreichbar auf:

laut.fm/hanseradio

Einfach auf den Link klicken und den Sender starten - für Smartphones/Tablets oder SmartTVs.

Weihnachtliche Radio Party mit DJ Frank & Olli

LIVE gesendet vom Barther Marktplatz.

Der Stream ist erreichbar auf:

laut.fm/hanseradio

Einfach auf den Link klicken und den Sender starten - für Smartphones/Tablets oder SmartTVs.

04.12.2020
19:00 - 22:00
unbekannt
Weltmusik
keine Angaben
Die Preisangaben sind unverbindlich.

18356 Barth, Am Markt
unbekannt

Barth

05.12.2020 // Vorweihnachtlicher Kunsthandwerkermarkt

Eröffnung am 05.12. um 11 Uhr mit Kinderchor

Tombola für Erwachsene 

Glücksrad für Kinder (kostenfrei)

 

Allerlei aus Holz, Filzarbeiten, Malereien, Basteln mit Kindern, Regionales, Patchwork, Mode, Schmuck und Accessoires, Keramik, Metalltreibarbeiten, Bücher und Drucke (Sonderverkauf) u.v.m.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt!

 

Selbstgebackener Kuchen, Glühwein, Apfelpunsch, Bratwurst vom Grill, Brot aus dem Ofen und Plätzchenbacken mit Kindern

Vorweihnachtlicher Kunsthandwerkermarkt

Eröffnung am 05.12. um 11 Uhr mit Kinderchor

Tombola für Erwachsene 

Glücksrad für Kinder (kostenfrei)

 

Allerlei aus Holz, Filzarbeiten, Malereien, Basteln mit Kindern, Regionales, Patchwork, Mode, Schmuck und Accessoires, Keramik, Metalltreibarbeiten, Bücher und Drucke (Sonderverkauf) u.v.m.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt!

 

Selbstgebackener Kuchen, Glühwein, Apfelpunsch, Bratwurst vom Grill, Brot aus dem Ofen und Plätzchenbacken mit Kindern

05.12.2020
11:00 - 17:00
unbekannt
Kinder
keine Angaben
Die Preisangaben sind unverbindlich.

18356 Barth, Lange Straße16
unbekannt

Barth