Dies ist der Modus für Rollstuhlfahrer und kleine Leute.


Um diesen Modus wieder zu beenden, klicken Sie einfach nochmal auf das Rollstuhl-Symbol ganz unten oder auf folgenden Button.
Zurück zum Vollbildmodus


VERANSTALTUNGEN

Filter

Veranstaltungsdatum auswählen
von:

bis:
Thema auswählen
Ort auswählen
17.01.2022 // Hansestadt Stralsund

Anmeldung erforderlich bei Bilden und Reisen unter Tel. 038234/489 oder 0170/5228387

Abholung wird telefonisch abgesprochen

Hansestadt Stralsund

Anmeldung erforderlich bei Bilden und Reisen unter Tel. 038234/489 oder 0170/5228387

Abholung wird telefonisch abgesprochen

17.01.2022
10:00 - 10:00
unbekannt
Führungen & Touren
keine Angaben
Die Preisangaben sind unverbindlich.

18375 Born a. Darß, Grüne Hufe 16

Bilden und Reisen - Karin Willner

18.01.2022 // Hansestadt Rostock und Warnemünde

Anmeldung erforderlich bei Bilden und Reisen unter Tel. 038234/489 oder 0170/5228387

Abholung wird telefonisch abgesprochen

Hansestadt Rostock und Warnemünde

Anmeldung erforderlich bei Bilden und Reisen unter Tel. 038234/489 oder 0170/5228387

Abholung wird telefonisch abgesprochen

18.01.2022
09:00 - 09:00
unbekannt
Führungen & Touren
keine Angaben
Die Preisangaben sind unverbindlich.

18375 Born a. Darß, Grüne Hufe 16

Bilden und Reisen - Karin Willner

19.01.2022 // Hoher Himmel, weites Land

Die Fahrradtour startet an der Ausstellung Sundische Wiese. Von dort aus werden Sie über den Deich durch die Sundische Wiese zum Pramort und zur Hohen Düne geführt, wo die Tour schließlich endet. Während der ca. 3 Stunden können Sie nicht nur Ihren Wissensdurst stillen, sondern auch die reizvolle Küstenlandschaft genießen. Weite Blicke in Natur und Wildnis sind garantiert. 

Spannend und anschaulich erzählen die ortskundigen Rangerinnen und Ranger u.a. von der Geologie und der Entstehung des Ostzingst, den menschlichen Einflüssen in der Vergangenheit, sowie der Renaturierung des Küstenmoors und den Pflanzen und Tieren in diesem Lebensraum.

Treffpunkt: 10 Uhr am Gebäude der Ausstellung Sundische Wiese

Dauer: ca. 3h 

Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden sind willkommen

Die Teilnehmerzahl pro Führung ist auf 10 Personen begrentz. 

Eine Anmeldung ist bis spätestens zum Vortag 12 Uhr erforderlich.

Januar:

ABGESAGT

 

Sollte die Online-Anmeldung nicht möglich sein, oder sie weitere Fragen haben, sind wir per Mail: veranstaltungen@npa-vp.mvnet.de oder telefonisch unter: 038232-175869 (9:30-16:30 Uhr) erreichbar. 

Hoher Himmel, weites Land

Die Fahrradtour startet an der Ausstellung Sundische Wiese. Von dort aus werden Sie über den Deich durch die Sundische Wiese zum Pramort und zur Hohen Düne geführt, wo die Tour schließlich endet. Während der ca. 3 Stunden können Sie nicht nur Ihren Wissensdurst stillen, sondern auch die reizvolle Küstenlandschaft genießen. Weite Blicke in Natur und Wildnis sind garantiert. 

Spannend und anschaulich erzählen die ortskundigen Rangerinnen und Ranger u.a. von der Geologie und der Entstehung des Ostzingst, den menschlichen Einflüssen in der Vergangenheit, sowie der Renaturierung des Küstenmoors und den Pflanzen und Tieren in diesem Lebensraum.

Treffpunkt: 10 Uhr am Gebäude der Ausstellung Sundische Wiese

Dauer: ca. 3h 

Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden sind willkommen

Die Teilnehmerzahl pro Führung ist auf 10 Personen begrentz. 

Eine Anmeldung ist bis spätestens zum Vortag 12 Uhr erforderlich.

Januar:

ABGESAGT

 

Sollte die Online-Anmeldung nicht möglich sein, oder sie weitere Fragen haben, sind wir per Mail: veranstaltungen@npa-vp.mvnet.de oder telefonisch unter: 038232-175869 (9:30-16:30 Uhr) erreichbar. 

19.01.2022
10:00 - 13:00
unbekannt
Führungen & Touren
keine Angaben
Die Preisangaben sind unverbindlich.

18374 Zingst, Sundische Wiese

Nationalparkamt Vorpommern

19.01.2022 // Fischland-Darß-Zingst-Entdeckungstour

Anmeldung erforderlich bei Bilden und Reisen unter Tel. 038234/489 oder 0170/5228387

Abholung wird telefonisch abgesprochen

Fischland-Darß-Zingst-Entdeckungstour

Anmeldung erforderlich bei Bilden und Reisen unter Tel. 038234/489 oder 0170/5228387

Abholung wird telefonisch abgesprochen

19.01.2022
10:00 - 10:00
unbekannt
Führungen & Touren
keine Angaben
Die Preisangaben sind unverbindlich.

18375 Born a. Darß, Grüne Hufe 16

Bilden und Reisen - Karin Willner

20.01.2022 // Hansestadt Wismar

Anmeldung erforderlich bei Bilden und Reisen unter Tel. 038234/489 oder 0170/5228387

Abholung wird telefonisch abgesprochen

Hansestadt Wismar

Anmeldung erforderlich bei Bilden und Reisen unter Tel. 038234/489 oder 0170/5228387

Abholung wird telefonisch abgesprochen

20.01.2022
09:00 - 09:00
unbekannt
Führungen & Touren
keine Angaben
Die Preisangaben sind unverbindlich.

18375 Born a. Darß, Grüne Hufe 16

Bilden und Reisen - Karin Willner

20.01.2022 // Bernsteinwanderung - Auf der Suche nach dem Gold des Meeres

Bernstein und andere Schätze des Meeres finden

Mit dem Herbst kommen die Stürme und mit den Stürmen kommt das Gold des Meeres an die Strände gespült. Mehrere zig Millionen Jahre alt, zieht der Bernstein die Menschen seit Jahrtausenden in seinen Bann. Schon in der Steinzeit ist Bernstein zu Schmuck verarbeitet worden. Und wir können ihn hier an der Ostsee finden...
Natürlich lässt sich so ein Sturm nicht für eine geführte Tour bestellen, der frisch ausreichend Sammelobjekte an den Strand wirft. Aber vielleicht finden wir noch ein paar Krümelchen vom letzten Sturm. Auf jeden Fall zeige ich Ihnen, wo und wie man suchen muss. Dazu gibt es viel Interessantes & Wissenswertes über den in vielen Farben leuchtenden Stein.
Neben Bernstein gibt es aber noch viele andere schöne Dinge am Spülsaum zu entdecken. Was auf den ersten Blick nur Steine sind, entpuppt sich vielleicht als schönes Fossil oder als Hühnergott. Glasscherben, wunderschön matt patiniert durch die Abschleifungen der Brandungsbewegungen zu "Meerglas" geworden, sind nicht einfach Zivilisationsmüll, sondern erzählen mit ihrer Form und Farbe ihre Herkunftsgeschichten. Und wie genau leben eigentlich die Muscheln, deren Schalen wir in verschiedensten Farben, Formen und Größen am Strand finden? Lassen Sie uns gemeinsam auf Entdeckungstour am Spülsaum gehen!

Termin: jeden Donnerstag (ab 6 Personen & bei geeignetem Wetter) um 9 Uhr (Dauer: ca. 3 h, die Wanderung endet am Nothafen Darßer Ort)

Treffpunkt: 18375 Ostseebad Prerow, Parkplatz Bernsteinweg Ost (direkt am Strandzugang Bernsteinweg, in der Kurve rechts) [Wir empfehlen eine Anreise zu Fuß oder mit dem Rad. Seit Juni 2021 gibt es nur noch Tagestickets für 12 € am Parkautomaten (in der Nebensaison 7,50 €), kein stundenweises Parken mehr. Dies gilt für alle Parkplätze innerorts.]

Tourenleiter: Martin Hagemann (Zertifizierter Natur- und Landschaftsführer)

Kosten: 22 € pro Person, Kinder 7 - 18 Jahre 11 €. Im Preis enthalten ist der Eintritt ins Deutsche Bernsteinmuseum und in die Bernstein-Schaumanufaktur der OSTSEE-SCHMUCK GmbH in Ribnitz-Damgarten! (Sie erhalten hierfür Gutscheine, die 1 Jahr bzw. unbegrenzt gültig sind.)

Anmeldung: per E-Mail oder telefonisch unter 0152 57 55 46 00 bzw. Online-Buchung

Bernsteinwanderung - Auf der Suche nach dem Gold des Meeres

Bernstein und andere Schätze des Meeres finden

Mit dem Herbst kommen die Stürme und mit den Stürmen kommt das Gold des Meeres an die Strände gespült. Mehrere zig Millionen Jahre alt, zieht der Bernstein die Menschen seit Jahrtausenden in seinen Bann. Schon in der Steinzeit ist Bernstein zu Schmuck verarbeitet worden. Und wir können ihn hier an der Ostsee finden...
Natürlich lässt sich so ein Sturm nicht für eine geführte Tour bestellen, der frisch ausreichend Sammelobjekte an den Strand wirft. Aber vielleicht finden wir noch ein paar Krümelchen vom letzten Sturm. Auf jeden Fall zeige ich Ihnen, wo und wie man suchen muss. Dazu gibt es viel Interessantes & Wissenswertes über den in vielen Farben leuchtenden Stein.
Neben Bernstein gibt es aber noch viele andere schöne Dinge am Spülsaum zu entdecken. Was auf den ersten Blick nur Steine sind, entpuppt sich vielleicht als schönes Fossil oder als Hühnergott. Glasscherben, wunderschön matt patiniert durch die Abschleifungen der Brandungsbewegungen zu "Meerglas" geworden, sind nicht einfach Zivilisationsmüll, sondern erzählen mit ihrer Form und Farbe ihre Herkunftsgeschichten. Und wie genau leben eigentlich die Muscheln, deren Schalen wir in verschiedensten Farben, Formen und Größen am Strand finden? Lassen Sie uns gemeinsam auf Entdeckungstour am Spülsaum gehen!

Termin: jeden Donnerstag (ab 6 Personen & bei geeignetem Wetter) um 9 Uhr (Dauer: ca. 3 h, die Wanderung endet am Nothafen Darßer Ort)

Treffpunkt: 18375 Ostseebad Prerow, Parkplatz Bernsteinweg Ost (direkt am Strandzugang Bernsteinweg, in der Kurve rechts) [Wir empfehlen eine Anreise zu Fuß oder mit dem Rad. Seit Juni 2021 gibt es nur noch Tagestickets für 12 € am Parkautomaten (in der Nebensaison 7,50 €), kein stundenweises Parken mehr. Dies gilt für alle Parkplätze innerorts.]

Tourenleiter: Martin Hagemann (Zertifizierter Natur- und Landschaftsführer)

Kosten: 22 € pro Person, Kinder 7 - 18 Jahre 11 €. Im Preis enthalten ist der Eintritt ins Deutsche Bernsteinmuseum und in die Bernstein-Schaumanufaktur der OSTSEE-SCHMUCK GmbH in Ribnitz-Damgarten! (Sie erhalten hierfür Gutscheine, die 1 Jahr bzw. unbegrenzt gültig sind.)

Anmeldung: per E-Mail oder telefonisch unter 0152 57 55 46 00 bzw. Online-Buchung

20.01.2022
09:00 - 12:00
unbekannt
Führungen & Touren
keine Angaben
Die Preisangaben sind unverbindlich.

18375 Prerow, Bernsteinweg6

Naturreisen MV

20.01.2022 // Eröffnung Sonderausstellung Michael Goll
Eröffnung Sonderausstellung Michael Goll

20.01.2022
10:00 - 10:00
unbekannt
Ausstellung
keine Angaben
Die Preisangaben sind unverbindlich.

18356 Barth, Lange Straße16

Vineta-Museum

21.01.2022 // Entdeckungstour zu den Produzenten heimischer Spezialitäten

Anmeldung erforderlich bei Bilden und Reisen unter Tel. 038234/489 oder 0170/5228387

Abholung wird telefonisch abgesprochen

Entdeckungstour zu den Produzenten heimischer Spezialitäten

Anmeldung erforderlich bei Bilden und Reisen unter Tel. 038234/489 oder 0170/5228387

Abholung wird telefonisch abgesprochen

21.01.2022
12:00 - 12:00
unbekannt
Führungen & Touren
keine Angaben
Die Preisangaben sind unverbindlich.

18375 Born a. Darß, Grüne Hufe 16

Bilden und Reisen - Karin Willner

22.01.2022 // LEICHE AUF ABWEGEN

Wie kommt eine Leiche in den Aufenthaltsraum der Firma? Wieso kommen merkwürdige Geräusche aus dem Schrank? Für eine Kundin gibt es da keinen Zweifel: Es muss ein Verbrechen geschehen sein!
Gibt es unter den sich sonderbar benehmenden Kollegen ein düsteres Geheimnis? Die KollegInnen ihrerseits beobachten jedoch eine immer offensichtlicher werdende Nervosität ihrer Chefin. Als der herbeigerufene Polizist endlich eintrifft, ist plötzlich die Leiche verschwunden und eine Italienerin taucht auf – Vielleicht sogar eine Profikillerin?
Missverständnisse über Missverständnisse führen die Beteiligten zur Erbauung des Publikums immer wieder auf falsche Fährten und bringen sie in absurdeste Situationen.

LEICHE AUF ABWEGEN

Wie kommt eine Leiche in den Aufenthaltsraum der Firma? Wieso kommen merkwürdige Geräusche aus dem Schrank? Für eine Kundin gibt es da keinen Zweifel: Es muss ein Verbrechen geschehen sein!
Gibt es unter den sich sonderbar benehmenden Kollegen ein düsteres Geheimnis? Die KollegInnen ihrerseits beobachten jedoch eine immer offensichtlicher werdende Nervosität ihrer Chefin. Als der herbeigerufene Polizist endlich eintrifft, ist plötzlich die Leiche verschwunden und eine Italienerin taucht auf – Vielleicht sogar eine Profikillerin?
Missverständnisse über Missverständnisse führen die Beteiligten zur Erbauung des Publikums immer wieder auf falsche Fährten und bringen sie in absurdeste Situationen.

22.01.2022
19:30 - 19:30
unbekannt
Theater & Bühne
keine Angaben
Die Preisangaben sind unverbindlich.

18356 Barth, Trebin 35a

Barther Boddenbühne

22.01.2022 // Kapitänsbilder im Windjammermuseum

Derzeit sind rund 170 Kapitänsbilder aus dem Zeitraum zwischen 1807 – 1940 ausgestellt. Die meisten Kapitänsbilder zeigen das Schiff in Seitenansicht unter vollen Segeln. Manchmal erscheint dasselbe Schiff sogar mehrmals, aus verschiedenen Blickwinkeln. Neben der traditionellen Seitenansicht ist oft eine Heckansicht wiedergegeben. Andere Schiffe sind häufig im Hintergrund zu sehen, auch Häfen oder Küstenabschnitte wurden gern dargestellt. Überwiegend finden sich am unteren Rand des Bildes die Namen des Schiffes und des Kapitäns. Ein besonderes Kennzeichen ist der hohe Grad an Detailtreue. Bei Schiffsporträts handelt es sich um ein zeitgeschichtliches Dokument, das überwiegend von Fachleuten für Fachleute gefertigt wurde.

Kapitänsbilder im Windjammermuseum

Derzeit sind rund 170 Kapitänsbilder aus dem Zeitraum zwischen 1807 – 1940 ausgestellt. Die meisten Kapitänsbilder zeigen das Schiff in Seitenansicht unter vollen Segeln. Manchmal erscheint dasselbe Schiff sogar mehrmals, aus verschiedenen Blickwinkeln. Neben der traditionellen Seitenansicht ist oft eine Heckansicht wiedergegeben. Andere Schiffe sind häufig im Hintergrund zu sehen, auch Häfen oder Küstenabschnitte wurden gern dargestellt. Überwiegend finden sich am unteren Rand des Bildes die Namen des Schiffes und des Kapitäns. Ein besonderes Kennzeichen ist der hohe Grad an Detailtreue. Bei Schiffsporträts handelt es sich um ein zeitgeschichtliches Dokument, das überwiegend von Fachleuten für Fachleute gefertigt wurde.

22.01.2022
11:00 - 11:00
unbekannt
Ausstellung
ab 4,00 EUR
Die Preisangaben sind unverbindlich.

18356 Barth, Hafenstraße22

Windjammer Museum

22.01.2022 // Sonderausstellung - "Barth im Kasten"

Schon seit Jahrzehnten ist der Dioramenbau nach dem Vorbild der Seeleute eine besondere Leidenschaft des Barthers Harald Redeker. Dieses Mal waren es aber keine großen Windjammer, die sein Interesse weckten, sondern Segel- und Motorschiffe, die im 20. Jahrhundert den Barther Hafen  prägten.

In Zusammenarbeit mit dem Barther Maler Rüdiger Nix entstanden so bunte dreidimensionale Miniaturwelten aus Holz, Garn, Kitt und Farbe, die Augenblicke aus der Vergangenheit des Barther Hafens anschaulich wieder lebendig werden lassen.

Die Ausstellung ist bis zum 31. März zu sehen.

Der Eintritt ist frei.

Öffnungszeiten:

Oktober              Di – So                  10 – 18 Uhr
Nov. – März       Sa/ So                   11 – 18 Uhr

 

Sonderausstellung - "Barth im Kasten"

Schon seit Jahrzehnten ist der Dioramenbau nach dem Vorbild der Seeleute eine besondere Leidenschaft des Barthers Harald Redeker. Dieses Mal waren es aber keine großen Windjammer, die sein Interesse weckten, sondern Segel- und Motorschiffe, die im 20. Jahrhundert den Barther Hafen  prägten.

In Zusammenarbeit mit dem Barther Maler Rüdiger Nix entstanden so bunte dreidimensionale Miniaturwelten aus Holz, Garn, Kitt und Farbe, die Augenblicke aus der Vergangenheit des Barther Hafens anschaulich wieder lebendig werden lassen.

Die Ausstellung ist bis zum 31. März zu sehen.

Der Eintritt ist frei.

Öffnungszeiten:

Oktober              Di – So                  10 – 18 Uhr
Nov. – März       Sa/ So                   11 – 18 Uhr

 

22.01.2022
11:00 - 11:00
unbekannt
Ausstellung
keine Angaben
Die Preisangaben sind unverbindlich.

18356 Barth, Hafenstraße22

Windjammer-Museum

22.01.2022 // Diorama-Halbmodelle oder auch Schiffsdioramen

Rund 300 Schiffsdioramen können im Windjammer-Museum bewundert werden. Dies ist eine besondere Form des Schiffsporträts und zählt, neben dem „Buddelschiffbau“, zum charakteristischen Kunsthandwerk der Seeleute im 19. und frühen 20. Jahrhundert. Die Seeleute bauten die Modelle auf ihren langen Fahrten als Freizeitbeschäftigung. Genutzt wurden alle Materialien, die verfügbar waren. Daher kommt es von Modell zu Modell zu großen Unterschieden. So können beispielsweise Segel aus Stoff, Holz, Blech oder auch Papier gefertigt worden sein.

Diorama-Halbmodelle oder auch Schiffsdioramen

Rund 300 Schiffsdioramen können im Windjammer-Museum bewundert werden. Dies ist eine besondere Form des Schiffsporträts und zählt, neben dem „Buddelschiffbau“, zum charakteristischen Kunsthandwerk der Seeleute im 19. und frühen 20. Jahrhundert. Die Seeleute bauten die Modelle auf ihren langen Fahrten als Freizeitbeschäftigung. Genutzt wurden alle Materialien, die verfügbar waren. Daher kommt es von Modell zu Modell zu großen Unterschieden. So können beispielsweise Segel aus Stoff, Holz, Blech oder auch Papier gefertigt worden sein.

22.01.2022
11:00 - 11:00
unbekannt
Ausstellung
ab 4,00 EUR
Die Preisangaben sind unverbindlich.

18356 Barth, Hafenstraße22

Windjammer Museum

22.01.2022 // Leiche auf Abwegen

Wie kommt eine Leiche in den Aufenthaltsraum der Firma? Wieso kommen merkwürdige Geräusche aus dem Schrank? Für eine Kundin gibt es da keinen Zweifel: Es muss ein Verbrechen geschehen sein!
Gibt es unter den sich sonderbar benehmenden Kollegen ein düsteres Geheimnis? Die KollegInnen ihrerseits beobachten jedoch eine immer offensichtlicher werdende Nervosität ihrer Chefin. Als der herbeigerufene Polizist endlich eintrifft, ist plötzlich die Leiche verschwunden und eine Italienerin taucht auf - Vielleicht sogar eine Profikillerin?

Missverständnisse über Missverständnisse führen die Beteiligten zur Erbauung des Publikums immer wieder auf falsche Fährten und bringen sie in absurdeste Situationen.

 

Leiche auf Abwegen

Wie kommt eine Leiche in den Aufenthaltsraum der Firma? Wieso kommen merkwürdige Geräusche aus dem Schrank? Für eine Kundin gibt es da keinen Zweifel: Es muss ein Verbrechen geschehen sein!
Gibt es unter den sich sonderbar benehmenden Kollegen ein düsteres Geheimnis? Die KollegInnen ihrerseits beobachten jedoch eine immer offensichtlicher werdende Nervosität ihrer Chefin. Als der herbeigerufene Polizist endlich eintrifft, ist plötzlich die Leiche verschwunden und eine Italienerin taucht auf - Vielleicht sogar eine Profikillerin?

Missverständnisse über Missverständnisse führen die Beteiligten zur Erbauung des Publikums immer wieder auf falsche Fährten und bringen sie in absurdeste Situationen.

 

22.01.2022
19:30 - 21:00
unbekannt
Theater & Bühne
keine Angaben
Die Preisangaben sind unverbindlich.

18356 Barth,

Vorpommersche Landesbühne Anklam GmbH

23.01.2022 // Insel Rügen

Anmeldung erforderlich bei Bilden und Reisen unter Tel. 038234/489 oder 0170/5228387

Abholung wird telefonisch abgesprochen

Insel Rügen

Anmeldung erforderlich bei Bilden und Reisen unter Tel. 038234/489 oder 0170/5228387

Abholung wird telefonisch abgesprochen

23.01.2022
09:00 - 09:00
unbekannt
Führungen & Touren
keine Angaben
Die Preisangaben sind unverbindlich.

18375 Born a. Darß, Grüne Hufe 16

Bilden und Reisen - Karin Willner

23.01.2022 // LEICHE AUF ABWEGEN

Wie kommt eine Leiche in den Aufenthaltsraum der Firma? Wieso kommen merkwürdige Geräusche aus dem Schrank? Für eine Kundin gibt es da keinen Zweifel: Es muss ein Verbrechen geschehen sein!
Gibt es unter den sich sonderbar benehmenden Kollegen ein düsteres Geheimnis? Die KollegInnen ihrerseits beobachten jedoch eine immer offensichtlicher werdende Nervosität ihrer Chefin. Als der herbeigerufene Polizist endlich eintrifft, ist plötzlich die Leiche verschwunden und eine Italienerin taucht auf – Vielleicht sogar eine Profikillerin?
Missverständnisse über Missverständnisse führen die Beteiligten zur Erbauung des Publikums immer wieder auf falsche Fährten und bringen sie in absurdeste Situationen.

LEICHE AUF ABWEGEN

Wie kommt eine Leiche in den Aufenthaltsraum der Firma? Wieso kommen merkwürdige Geräusche aus dem Schrank? Für eine Kundin gibt es da keinen Zweifel: Es muss ein Verbrechen geschehen sein!
Gibt es unter den sich sonderbar benehmenden Kollegen ein düsteres Geheimnis? Die KollegInnen ihrerseits beobachten jedoch eine immer offensichtlicher werdende Nervosität ihrer Chefin. Als der herbeigerufene Polizist endlich eintrifft, ist plötzlich die Leiche verschwunden und eine Italienerin taucht auf – Vielleicht sogar eine Profikillerin?
Missverständnisse über Missverständnisse führen die Beteiligten zur Erbauung des Publikums immer wieder auf falsche Fährten und bringen sie in absurdeste Situationen.

23.01.2022
15:00 - 15:00
unbekannt
Theater & Bühne
keine Angaben
Die Preisangaben sind unverbindlich.

18356 Barth, Trebin 35a

Barther Boddenbühne

24.01.2022 // Entdeckungstour rund um den Bodden mit Bernsteinmanufaktur

Anmeldung erforderlich bei Bilden und Reisen unter Tel. 038234/489 oder 0170/5228387

Abholung wird telefonisch abgesprochen

Entdeckungstour rund um den Bodden mit Bernsteinmanufaktur

Anmeldung erforderlich bei Bilden und Reisen unter Tel. 038234/489 oder 0170/5228387

Abholung wird telefonisch abgesprochen

24.01.2022
10:00 - 10:00
unbekannt
Führungen & Touren
keine Angaben
Die Preisangaben sind unverbindlich.

18375 Born a. Darß, Grüne Hufe 16

Bilden und Reisen - Karin Willner

ab 27.01.2022 // reihe.der.besondere.Film

Bitte informieren Sie sich auf unserer Webseite unter www.bibelzentrum-barth.de ob diese Veranstaltung wie geplant Stattfinden kann.

reihe.der.besondere.Film

Bitte informieren Sie sich auf unserer Webseite unter www.bibelzentrum-barth.de ob diese Veranstaltung wie geplant Stattfinden kann.

27.01.2022 - 28.01.2022
19:00 - 15:30
unbekannt
Kino
keine Angaben
Die Preisangaben sind unverbindlich.

18356 Barth, Sundische Straße52

Bibelzentrum Barth